Was zu besichtigen ist

Was zu besichtigen ist

Dies ist nicht nur eine Redewendung, sondern es gibt wirklich viele davon. Ich werde versuchen, Ihnen eine kurze Liste zu geben, indem ich Sie auf ihre Websites verweise, auf denen Sie weitere Einzelheiten erfahren können, wobei ich die Entfernung hervorhebe.

Porto ercole von oben

Monte Argentario (20 min.)

Mit den beiden Dörfern P.S.Stefano und Porto Ercole und all den verschiedenen schönen Buchten.

www.monteargentario.it

Die Insel Giglio und Giannutri (20 Min. + 60 Min. mit der Fähre)

Die Insel Giglio und Giannutri wo Sie Mini-Kreuzfahrten machen können.

www.giglioinfo.it

Die Insel Giglio von oben
Maremma Kuhpark

Der Naturpark Maremma (15 min.)

Der Naturpark Maremma wo Sie durch die Macchia wandern können. 

www.parco-maremma.it

Die Thermalbäder von Saturnia  (50 min.)

Schwefelhaltiges Wasser kaskadiert bei 37 Grad (50 min).

www.tuttosaturnia.com

 

Kostenlose Thermalbäder von Saturnia
Pitigliano beleuchtet

Die alten Dörfer der Citta' del Tufo (50 Min.)

Der ursprüngliche Kern stammt sogar aus der Zeit der Etrusker.

 www.leviecave.it

 

Die Überreste der Stadt Cosa in Ansedonia (30 Min.) 

gegründet von den Römern im Jahr 273 v. Chr.

www.ansedoniaonline.it

 

Stadt von was
Orbetello-Flamingos

Die WWF-Oase von Orbetello (15 Min.)

Mit seinen 150 Vogelarten .

www.wwf.it

Tarot-Garten (30 Min.)

Der esoterische Skulpturengarten von Niki de Saint Phalle ist durch das Tarotspiel inspiriert. 

www.nikidesaintphalle.com

 

Der Tarot-Garten
Mein agiler Datenschutz
Diese Website verwendet technische und profilierende Cookies. Wenn Sie auf Akzeptieren klicken, stimmen Sie allen Profilierungs-Cookies zu. Wenn Sie auf Ablehnen oder das X klicken, lehnen Sie alle Profilierungs-Cookies ab. Wenn Sie auf Anpassen klicken, können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies Sie aktivieren möchten.
Chat öffnen
Hallo ????.
Wie kann ich Ihnen helfen?