Zu besuchende Strände

 

Die Costa d'Argento hat viele Strände und Buchten, sowohl Sand- als auch Felsstrände, und das Meer ist wunderschön. Die nächstgelegenen sind: der Sandstrand von Osa (8 km hin und 12 km zurück), 15 bis 20 Meter breit und von einem blühenden Pinienwald gesäumt, wo man spazieren gehen und picknicken kann. Es gibt einen schattigen Parkplatz, drei Badeanstalten und der gesamte restliche 6 km lange Strand ist kostenlos, während man für die Felsen nach Talamone (10 km) fahren muss, eine ruhige Ecke mit kristallklarem Meer, reich an Meeresfauna und schönem Meeresboden. Dort gibt es eine Badeanstalt und freie Buchten.

Eine große Auswahl an Stränden

Darüber hinaus gibt es in einem Umkreis von 20 bis 30 km eine große Auswahl an Stränden für alle Geschmäcker und Bedürfnisse, Marina di Alberese, die Buchten von Argentario, Ansedonia, Feniglia und in P.S.Stefano die Einschiffung zur Insel Giglio (1 Stunde mit dem Boot). Innerhalb der Gemeinde Orbetello gibt es 8 hundefreundliche Einrichtungen

Karte mit allen Stränden des Argentario
Mein agiler Datenschutz
Diese Website verwendet technische und profilierende Cookies. Wenn Sie auf Akzeptieren klicken, stimmen Sie allen Profilierungs-Cookies zu. Wenn Sie auf Ablehnen oder das X klicken, lehnen Sie alle Profilierungs-Cookies ab. Wenn Sie auf Anpassen klicken, können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies Sie aktivieren möchten.
Chat öffnen
Hallo ????.
Wie kann ich Ihnen helfen?